Dicke oder frische Luft?

Guten Morgen Ihr Lieben, ein wundervoller Sonnentag beginnt. Wie oft glauben wir zu wissen, wie unser Leben verläuft? Doch allzuoft stecken wir in unseren eingefahrenen Gleisen und denken stetig in denselben Bahnen. Oftmals sind es Einbahnstraßen oder gar Sackgassen.
Wenn wir den Mut haben, über den Tellerrand zu schauen, erkennen wir, dass es viele Räume von Möglichkeiten gibt. Wir können alle Fenster öffnen und frischen Wind in unser Leben hineinlassen. Wohin er uns auf seiner Reise mitnehmen wird, werden wir erfahren, wenn wir mitgehen.
Sicherer jedoch sind wir in dem gewohnten, alten Raum, denn dann wissen wir ganz genau, was wir haben. Dicke Luft und muffige Stimmung? Doch, wer will das schon?
Liebe und lebe dich – zum Wohle des großen Ganzen.

Veröffentlicht in Blog