Lausche deinen Gedanken

Good morning Ihr Lieben, ein wundervoller Sonntag beginnt. Frisch ausgeschlafen und beim schwungvollen Zähneputzen dürfen wir bereits anfangen achtsam zu sein. Wie? Lausche bewusst deinen Gedanken. Was erzählen sie dir? Welche Geschichte war es denn gleich heute morgen beim Aufstehen? Wenn sie dir gut tat, wunderbar! Wenn nicht, dann erkenne als König oder Königin deines Reiches, dass es nur eine Geschichte ist und nicht unbedingt deiner Wahrheit entspricht. Und erinnere dich daran, dass jede Aufmerksamkeit, die du dieser Geschichte schenkst dazu beiträgt, dass sie sich auch tatsächlich in deinem äußeren Film manifestiert. Das nennen wir dann unumstößliche Realität, letztendlich ziemlich hausgemacht. Du und ich, wir alle sind Schöpfer unserer eigenen Realität und dürfen uns immer wieder liebevoll in den Arm nehmen und daran erinnern, dass wir schon Liebe, Freiheit, Fülle, Schönheit, Harmonie und Frieden sind. Das ist unsere wahre Essenz. Alles andere sind Geschichten und wir dürfen entscheiden, welche wir wollen und welche nicht. Liebe und lebe dich! Das Universum ist bereit, dir Fülle und Freude zu schenken. Bist du bereit sie anzunehmen?

Veröffentlicht in Blog