Die bewusste Welt

Good morning Ihr Lieben, ein wundervoller neuer Tag beginnt.
Wünschst du dir auch eine friedliche Welt, in der die Menschen, Tiere und Pflanzen glücklich miteinander leben? Hast du dich schon einmal gefragt, womit das zu erreichen ist?
Etwa mit noch mehr Bildung? Noch mehr Geld oder noch mehr Macht?
Es ist das BewusstSein, das die Basis von allem ist.
Was kannst du tun? Du kannst zu einer friedlichen Welt beitragen, indem du wach wirst.
Erkenne, wie sehr dein Ego auf Mangel beruht. Und es möchte dich antreiben noch mehr Geld, Macht und äußerliches Wissen anzuhäufen. Doch das alles unterstützt weiterhin nur das niedrig schwingende Massenbewusstsein, aus dem unsere derzeitige Welt kreiert wird.
Entwickle dein eigenes BewusstSein weiter, indem du dich nicht länger mit deinem Ego identifizierst und dich von ihm antreiben und erpressen lässt. Nimm es stattdessen auf deinen Schoß und hab es ganz doll lieb. Gerade dann kannst du besonders gut wahrnehmen, dass du nicht dein Ego bist.
In deiner Ich Bin Gegenwart bist du bereits Liebe und Frieden pur und schon sind wir mitten drin, in unserer neuen und friedlichen Welt.
Liebe und lebe dich!

Veröffentlicht in Blog