Deine innere Fülle

Guten Morgen Ihr Lieben, ein wunderschöner neuer Tag beginnt.
Woran erkennst du am leichtestens dein Ego? An seiner Identifikation mit Leere. Kaum hat es etwas bekommen, schon ist es nicht mehr gut genug. Es braucht mehr, um glücklich zu sein. Und diese Empfindung ist unabhängig von Besitztümern, Partnerschaften, Macht, etc.
Es ist der hilflose Versuch des Egos, sich gefüllt fühlen zu wollen. Doch das erreicht das Ego nie, egal, wieviel es im Außen ansammelt.
Wirkliche Fülle kannst du nur in deinem wahren Sein spüren, das du in deiner Stille wahrnehmen kannst. Es ist frei von Gedanken, frei von Emotionen und frei von dem Haben wollen. Dort bist du Freiheit pur.
Innerer Reichtum kann äußere Fülle erzeugen. Äußerer Reichtum jedoch keine innere Fülle.
Liebe und lebe dich!

Veröffentlicht in Blog