Deine innere Stimme

good morning, ein wundervoller regnerischer Tag beginnt. Ihr Lieben, wann habt Ihr das letzte Mal bewusst auf Eure innere Stimme gehört? Auf diesen Impuls aus tiefsten Innern, auf den meistens der Verstand reagiert mit:”Das geht ja gar nicht!” Dieser Impuls, der Euer Herz hüpfen lässt und in dem Moment ein wunderbares Gefühl von Weite gibt? Der Impuls, der manchmal grenzensprengend erscheint? Dieser Impuls, diese meist zarte Stimme in uns kommt von unserem wahren, dem liebenden, göttlichen Ich, das uns Mut machen möchte, ein neues Fenster unseres Hauses zu öffnen. Fühlt mal hinein, ob Ihr vielleicht seit geraumer Zeit ziemlich einseitig immer nur durch ein Fenster geschaut habt. Vielleicht konntet Ihr durch dieses Fenster nur in den unaufgeräumten Hinterhof oder in den recht dunklen Kohlenkeller schauen. Geht doch mal einen Schritt zurück und betrachtet Euer Haus mit etwas Abstand. Höchstwahrscheinlich werdet Ihr überrascht sein, wieviele Fenster Euch zusätzlich zur Verfügung stehen. Fenster, die Euch einen Meeresblick schenken möchten, zum Beispiel. Oder Fenster, die Euch einen traumhaft schönen Ausblick über eine Weite Landschaft ermöglichen. Das Leben bietet uns viele Fenster, betrachte dein Haus mit etwas Abstand und vertrau auf deinen Impuls, welches Fenster du heute neu öffnen möchtest. Liebe und lebe dich!

Veröffentlicht in Blog