Wo können wir finden?

Good morning Ihr Lieben, ein wundervoller, neuer Geschenketag beginnt.
Wenn die Liebe und Freiheit, der Frieden und die Harmonie, die Schönheit und die Fülle bereits in uns sind, wo können wir dies alles dann finden?
In unserem Ego, das auf Mangel basiert und immer mehr braucht, um kurzfristig befriedigter, besser, schneller, schöner und reicher als andere sein zu können?
In unseren Rollen, in denen wir versuchen, anderen so gerecht wie möglich zu werden?
Oder vielleicht in unseren Mustern, in denen wir uns verdrehen und verleugnen?
Wirklich finden können wir die wahre Liebe, den tiefen Frieden, Harmonie, Schönheit und geldfreie Fülle, wenn wir unseren Herzensraum ganz weit öffnen. Und noch viel weiter – ungeachtet der vielen Verletzungen, die wir als Mensch bisher erlebten und durchlitten.
Wirklich den Mut zu haben, sein Herz so weit zu öffnen, sodass wir in der Stille auf einmal alles fühlen können, ist wahre SelbstBemeisterung. Dann können wir sie wahrnehmen; unsere ICH BIN Gegenwart.
ICH BIN Liebe, Licht, Freiheit, Frieden, Schönheit, Harmonie, Leichtigkeit, Fülle und Reinheit pur.
Frohe Weihnachten und liebe und lebe dich!

 
 
 
Veröffentlicht in Blog