Weltfrieden

Guten Morgen Ihr Lieben, ein wunderschöner, neuer Tag beginnt.
Wir wünschen uns Weltfrieden. Was genau bedeutet das?
Die Welt schließt Frieden? Länder schließen Frieden? Wer ist die Welt und wer sind die Länder? Können die Welt und Länder wirklich Frieden schließen? Letztendlich können dies nur wir Menschen tun. Also sollen andere Menschen Frieden schließen?
Zuerst einmal darf ich Frieden mit mir selbst schließen. Zum Beispiel mit meinen verrückten Gedanken, die durch meinen Kopf schießen.
Und ich darf mich darin üben, Frieden mit meinen bedrohlichen Emotionen zu schließen. Auch kann ich Frieden schließen mit meinen uralten, schmerzbesetzten Glaubenssätzen und Vorstellungen, wie ich – sprich die Welt – zu sein hätten.
Für uns, die wir das BewusstSein haben gilt es, uns daran zu erinnern, dass unsere wahre Essenz bereits Frieden ist.
ICH BIN Frieden. Fühl hinein, atme tief hinein und erinnere dich während des Tagesverlaufes immer wieder an diese Wahrheit und spüre stetig mehr, dass du bereits Frieden bist.
Je größer der Kreis von bewussten Menschen wird, umso eher stellt sich auch im Außen Weltfrieden ein.
Liebe und lebe dich!

Veröffentlicht in Blog