Woran glaubst du?

Guten Morgen Ihr Lieben, ein wundervoller, neuer Tag beginnt.
“Geld regiert die Welt!”?
Dies ist ein Glaubenssatz, der gleich eines Implantates tief im Massenbewusstsein verankert ist.
Weil die meisten Menschen daran glauben und dementsprechend handeln, sind sie im Umgang mit ihren Mitmenschen und der Umwelt skrupellos und unfair.
Oder die Menschen sind bereit, das Wohlergehen in ihrer wertvollen Lebenszeit als weniger wertvoll zu erachten, als das Geld “verdienen”und Geld “machen”, auch wenn es ihnen und anderen Leid erzeugt.
Verdient haben wir Menschen ein Leben in Fülle allemal, denn wir sind von Natur aus lebendiger Reichtum.
Es sind lediglich Worte, die, wenn wir an sie glauben, dementsprechend zu Handlungen fühlen.
Und so kreierten wir unser gegenwärtiges Weltbild, in dem Menschen größtenteils immer noch in der Knechtschaft leben, weil sie nicht den Mut haben, ihrem Herzen zu folgen.
Das einzige, was uns eine Welt in Fülle und Freude gestalten lässt, ist ein waches BewusstSein, das uns unseren innewohnenden Reichtum fühlen lässt.
Sei es dir wert, dich in deinem täglichen Leben wirklich gut zu fühlen und
liebe und lebe dich! – zum Wohle des großen Ganzen.

Veröffentlicht in Blog